Rheinisch-Westfälische Mannschaftsmeisterschaft

Am letzten Samstag stand für die jungen Sportakrobatinnen der TuS der letzte Wettkampf in diesem Jahr auf dem Programm.

Die junge Nachwuchsmannschaft bestehend aus: Giulia Viviani (Podest), Jenni Sofronov, Aimée Begrow (Damenpaar) und Hannah Nave, Jessica Manthey, Julia Stabel (Damengruppe) zeigte eine gute Leistung und erreichte unter 14 Mannschaften den 11. Platz.

In der Vollklasse konnte die TuS mit nur einer Formation bestehend aus Melissa Martens, Anouk Richter und Luna Standop leider keine komplette Mannschaft stellen. Um in der Gesamtwertung nicht chancenlos zu sein, wurde eine Startgemeinschaft mit dem SAV Lünen gebildet. Die Bönener Sportlerinnen erzielten für ihre Übung eine gute Wertung und der Wettkampf wurde schließlich mit dem 8. Platz abgeschlossen.

 

Ganz ohne Wettkampfdruck zeigen alle TuS Akrobatinnen am 26.11.2016 in der eigenen Goethehalle noch einmal ihr Können bei unserem diesjährigen Adventsschauturnen.